Springe direkt zu:

Sie sind hier: Archiv / Pressemitteilungen
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Medienpraxis mit Geflüchteten

Screenshot: Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

medienpraxis-mit-gefluechteten.de

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Pressemitteilungen - Archiv

Pressemitteilung vom 21.11.2007

GMK-Vorsitzender und GMK-Bundesvorstand neu gewählt

Prof. Dr. Norbert Neuß, Medienpädagoge und Erziehungswissenschaftler
ist neuer Vorsitzender der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.

Neuß promovierte bei Stefan Aufenanger zum Thema „Symbolische Verarbeitung von Fernseherlebnissen in Kinderzeichnungen und bild-bezogenen Kommunikationen“ und vertrat u. a. in Gießen, Lüneburg, Hamburg, Heidelberg die Medienpädagogik in der Lehrerbildung. Der von ihm mit gegründete Verein „Blickwechsel“ hat als zentrale Arbeitsschwer-punkte praktische Medienarbeit mit Vor- und Grundschulkindern und medien-pädagogische Erwachsenenbildung. Durch ein Stipendium der DFG im Graduiertenkolleg ‚Ästhetische Bildung’ wurden ästhetische symbolische Ausdruckformen zu einem wichtigen Bezugspunkt seines pädagogischen Denkens, Handelns und Forschens. Norbert Neuß hat Forschungserfahrung in den Bereichen akteursbezogene Kindheits-forschung, u. a. zu den Themen Fantasie, Humor, Zeichnung, Sprache und Selbstbildungsprozesse. Die Habilitation als Post-Doktorand im Graduiertenkolleg „Bildungsgangforschung“ zum „Biografisch bedeutsamen Lernen“ hat außerdem zur intensiven Beschäftigung mit der Biografie-Forschung, der Professionsforschung und empirischen Bildungsforschung geführt. Neuß ist Professor für Medien und Bildungsforschung an der ‚Fachhochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen’.

In seiner Position als GMK-Vorsitzender möchte er

  • die Position der Medienpädagogik in der Erziehungswissenschaft weiter festigen
  • medienpädagogische Praxis und Forschung aktiv aufeinander beziehen
  • die gesellschaftliche Bedeutung medienpädagogischer Fragen verdeutlichen
  • die interdisziplinären Bezüge der Medienpädagogik deutlich herausstellen
  • die Professionalisierung medienpädagogischer Arbeit vorantreiben und den Netzwerkcharakter der GMK verstärken.

Prof. Dr. Norbert Neuß ist bereits seit vier Jahren Mitglied des GMK-Bundesvorstandes.

Erneut in den GMK-Bundesvorstand gewählt wurden:

  • Mike Große-Loheide, Medienpädagoge, seit 1994 im Büro für Sucht­prävention in Hamburg zuständig für Medien und Stadtteilprojekte
  • Prof. Friederike Tilemann, Erziehungswissenschaftlerin, Medien­pädagogin, lehrt im Fachbereich Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich
  • Dr. Hans-Joachim Ulbrich, Soziologe, Medienpädagoge und Filme­macher, institut für neue medien in Rostock

Neu wurden in den Bundesvorstand gewählt:

  • Sonja Ganguin, Medienpädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld
  • Prof. Dr. Bernward Hoffmann, Erziehungswissenschaftler, Professor an der Fachhochschule Münster
  • Dr. Dagmar Hoffmann, Soziologin und Medienwissenschaftlerin, Lehr­stuhlvertretung an der Kunsthochschule Berlin, Fachgebiet Theorie und Geschichte
  • Prof. Dr. Dorothee Meister, Medienpädagogin, Professorin an der Universität Paderborn, Institut für Medienwissenschaften, Lehrbereich Medienpädagogik und empirische Medienforschung

 

Download

Pressemeldung als PDF-Datei