Springe direkt zu:

Sie sind hier: Archiv / Pressemitteilungen
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Medienpraxis mit Geflüchteten

Screenshot: Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

medienpraxis-mit-gefluechteten.de

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Pressemitteilungen - Archiv

Pressemitteilung vom 23.03.2017

GMK mit Info- und Kreativangeboten auf Deutschem Jugendhilfetag und fraMediale

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) ist vom 28. bis 30. März 2017 auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) in der Messe Düsseldorf in Halle 3/Stand C7 vertreten. Zusammen mit dem jfc Medienzentrum, der LAG Lokale Medienarbeit NRW und der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW informieren wir mit Infoständen und kreativen Mitmachangeboten auf der Messefläche des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen „Junge Chancen NRW“ über medienpädagogische Angebote in NRW.

Bei der GMK kann mit selbst gebastelten „Klangerzeugern“ Musik gemacht werden. Außerdem können eigene Klapp- oder Pop-Up-Karten gebastelt werden. Das Besondere: Die Karten werden mit bunten LEDs, die beim Aufklappen der Karte leuchten, verziert. Die Teilnahme ist kostenlos und die fertige Karte kann natürlich mitgenommen werden. Daneben informiert die GMK u.a. über das Praxisprojekt GMK-M-Team, über Qualifizierungsmöglichkeiten und den Dieter Baacke Preis.

Im Begleitprogramm des DJHT ist die GMK mit Vorträgen und an Podien beteiligt:

  • Mi., 29.03., 10:00 Uhr (Halle 3/F87): Vortrag „Kompetent, vernetzt und politisch: Wie sich die Herausforderungen des digital-vernetzten Lebens bewältigen lassen“ (Prof. Dr. Angela Tillmann, GMK-Vorstand) am Stand der Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien.
  • Mi., 29.03., 16:30 Uhr (Raum F12): Vortrag zum Workshop: „Always On?! Digitale Medien im beruflichen Alltag der Kinder- und Jugendhilfe“ (Anja Pielsticker, GMK-Geschäftsstelle) im Rahmen des DJHT-Fachkongresses.
  • Mi., 29.03., 16:45 Uhr (Bühne „Junge Chancen NRW“): Podium „Praktische Medienpädagogik“ (Lajos Speck, GMK-M-Team).
  • Do., 30.03., 09:30 Uhr (Aktionsfläche 02): LED-Klappkarten basteln (GMK-M-Team).

Der Eintritt zum DJHT ist frei. Infos: www.jugendhilfetag.de 

Zeitgleich ist die GMK Projektpartner und Aussteller auf der fraMediale in Frankfurt, die am Mittwoch, den 29. März von 10 bis 18 Uhr an der Frankfurter University of Applied Sciences stattfindet. Die GMK wird dort ebenfalls mit einem Infostand und einem kreativen Mitmachangebot aus dem Maker-Bereich vertreten sein. Bei den „Work- und Infoshops“ ist die GMK in der Zeit von 14:20 bis 16:00 Uhr mit dem Infoshop „Medienbildung in pädagogischen Grenzfeldern. Konzeptionelle Überlegungen am Beispiel des Maßregelvollzugs“ (Prof. Dr. Dorothee M. Meister, Dr. Anna-Maria Kamin, Jürgen Lauffer; Raum 308, Gebäude 4) beteiligt. Geschäftsführerin Dr. Friederike von Gross spricht als Laudatorin bei der Verleihung des fraMediale-Preises 2017, der am Nachmittag vergeben wird.

Die Teilnahme an der fraMediale ist kostenlos, die Teilnehmenden werden jedoch gebeten, sich unter www.framediale.de/anmeldung anzumelden.

Kontakt: GMK-Geschäftsstelle, Tel.: 0521/67788, E-Mail: gmk@medienpaed.de

Download

Pressemitteilung als PDF