Springe direkt zu:

Sie sind hier: Materialien / Bücher
Suche
Suchbox 

GMK-Shop

Buchcover: Medienbildung in der Migrationsgesellschaft

Medienbildung in der Migrationsgesellschaft<br />Die kompletten Artikel können Sie in unserem Buch nachlesen.

Buch bestellen

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Kulturkampf, Integration oder parallele Welten durch Medien?

Christian Büttner

Neben der Auseinandersetzung mit parallelen Welten und Lebensweltperspektiven formuliert Christian Büttner in seinem Artikel die Vermutung, dass legale Medienprodukte weniger Einfluss auf die Kampf- oder Integrationsbereitschaft von Adressaten haben, als unmittelbare Beziehungserfahrungen, oder versteckte Indoktrination beinhalten, die an Vorurteilen und Feindbildern anknüpfen. Dies gilt nicht für illegale Produkte, also solche, die von der Mehrheitsgesellschaft definitiv ausgegrenzt werden.


Über den Autor

Christian Büttner
Prof. Dr., ist Diplom-Psychologe und promovierter Erziehungswissenschaftler, Leiter des Arbeitsbereichs „Friedenspädagogik/Konfliktpsychologie“ der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK, Frankfurt) sowie Honorarprofessor an der Evangelischen Fachhochschule (EFH, Darmstadt). Gründungsmitglied des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik. Arbeits- und Interessensschwerpunkte: Massenmedien und Jugendschutz, Erziehung zur Demokratiefähigkeit, personale und strukturelle Gewalt und interkulturelle Kompetenz.