Springe direkt zu:

Sie sind hier: Materialien / Bücher
Suche
Suchbox 

GMK-Shop

Buchcover: Medienbildung in der Migrationsgesellschaft

Medienbildung in der Migrationsgesellschaft<br />Die kompletten Artikel können Sie in unserem Buch nachlesen.

Buch bestellen

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

More Color in the Media!

Gesellschaftliche Perspektiven für das Zusammenleben in Deutschland

Katharina Cramer-Hadjidimos

Unter der Überschrift „More Colour in the Media!“ fordert Katharina Cramer-Hadjidimos, dass das Zusammenleben von Ausländern und Deutschen auch in den Medien reflektiert werden sollte. Dies gilt sowohl in thematischer Hinsicht – sei es in Nachrichten oder Unterhaltungsformaten – als auch in personeller Hinsicht durch die selbstverständliche Präsenz von aus dem Ausland stammenden Journalisten/Journalistinnen und Moderatoren/Moteratorinnen. Zudem besteht nach Ansicht Katharina Cramer-Hadjidimos der Bedarf einer aktiven Medienerziehung unter besonderem Einschluss von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die es Migranten/Migrantinnen ermöglicht, sich zu artikulieren und damit an den öffentlich geführten, gesellschaftspolitisch relevanten Diskussionen zu partizipieren. Vorhandene Initiativen auf privater Ebene sind ihrer Meinung nach vielversprechend. Sie sollten von der Politik flankiert und inhaltlich unterstützt werden.

Über die Autorin

Katharina Cramer-Hadjidimos
Juristin, seit vielen Jahren Expertin in der internationalen und nationalen Medienpolitik. Sie hat sich insbesondere intensiv mit der Rolle von Medien für die interkulturelle Verständigung beschäftigt. Sie arbeitet im Bereich der Filmpolitik beim Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Arbeits- und Interessensschwerpunkte: Medienwirtschaft, Medienpolitik, Migration, Interkulturelle Verständigung.

Links

www.bamf.de
Die Homepage des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge stellt die Integrationsaktivitäten des Bundes dar.

www.bundesinitiative.org
Homepage der „Bundesinitiative für Integration und Fernsehen“ bietet Informationen über Ziele und Maßnahmen, TV-Hinweise und vieles mehr.

www.ph-ludwigsburg.de/html/1b-mpxx-s-01/chicam
Das EU-Forschungsprojekt CHICAM eröffnete 10- bis 14-jährigen Kindern, die im Kontext von Migration oder Flucht in verschiedenen Ländern Europas leben, die Möglichkeit, sich mittels digitaler Fotografie, Video und Internet mit der eigenen Lebenssituation auseinanderzusetzen und Erfahrungen über Ländergrenzen hinweg auszutauschen.

www.emn.at
Medienschaffende finden hier sowohl Anregungen für eine angemessene und respektvolle Berichterstattung als auch Kontaktadressen von Journalisten und Journalistinnen und Organisationen, nützliche Links und ein umfangreiches Glossar zum Thema Migration.