Springe direkt zu:

Sie sind hier: Aktuelles / Meldungen
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Medienpraxis mit Geflüchteten

Screenshot: Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

medienpraxis-mit-gefluechteten.de

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Meldungen

Fachgruppe Schule der GMK zu Gast beim PLAZ Paderborn

Foto: Maren Büttgen

Die Fachgruppe Schule der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) veranstaltete auf Einladung der PG Medien am PLAZ ihre jährliche Arbeitstagung am 22. und 23. Januar 2016 an der Universität Paderborn.
Unter dem Motto „Schulische Medienbildung – integrativ, mobil und vernetzt – und zukunftsweisend?“ trafen sich Wissenschaftler und Vertreter verschiedener Organisationen aus dem gesamten Bundesgebiet, um an aktuellen Fragestellungen und Visionen der Medienbildung für die Zukunft zu arbeiten.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Bardo Herzig (PLAZ-Direktor) und Prof. Dr. Dorothee M. Meister (Sprecherin PG Medien im PLAZ und Vorsitzende der GMK) standen Aspekte aktueller Diskussionen im Mittelpunkt: Was ist eine „digitale Bildung“ und kann – trotz Unzulänglichkeiten dieses Begriffs – die aktuelle „Welle“ der gesamtgesellschaftlichen Diskussion nicht doch hervorragend genutzt werden, um die Implementierung der Medienbildung in Schule und Unterricht maßgeblich voranzubringen?
Ein Fazit, das nach dem Vortrag von Prof. Dr. Gerd Tulodziecki, ehemals Sprecher der Fachgruppe Schule in der GMK und Professor an der Uni Paderborn, gezogen werden konnte ist, dass ein Blick zurück durchaus hilfreich sein kann, um heutige Themen und Fragestellungen (besser) zu verorten und fundiert zu bearbeiten. Ein Höhepunkt des ersten Tages war die kleine Feier für Prof. Dr. Gerd Tulodziecki zum 75. Geburtstag.

Kontakt:

Prof. Dr. Dorothee M. Meister
Institut für Medienwissenschaften
Tel.: 05251/60-3723
E-Mail: dm@upb.de

Download

Meldung als PDF-Datei