Springe direkt zu:

Sie sind hier: Aktuelles / Termine
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz

Screenshot gmkblog.de

Das Webblog der GMK!

gmkblog.de

GMK-Shop

Screenshot shop.gmk.de

Der Online-Shop der GMK!

Bücher lBroschüren lDownloads

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Termine

25./26.11. und 04./05.12.2013

Flyervorderseite

Qualifizierungsseminare aktive Medienarbeit für pädagogische Fachkräfte

 
1. Apps, Augmented Reality und digitale Spiel3rallyes
Kreative Methoden, medienpädagogische Anregungen
  • am 25. November 2013, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr | Computer- und Kinderbibliothek Paderborn
  • am 26. November 2013, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr | VHS Bielefeld, Raum 117

Welche Möglichkeiten und Experimentierfelder bieten Apps in der Jugendmedienarbeit? Dies wird in dem Workshops praktisch und kreativ erprobt und umgesetzt. Durch Augmented Reality (AR) Apps wird z.B. eine virtuelle Berliner Mauer wieder aufgebaut, virtuelle Skulpturen und Figuren verwandeln das Jugendzentrum, den Spielplatz oder die Straße. Eine komplette computergenerierte Stadt, die als Spielort für eine Spielerallye dient, wird zum Durchwandern erschaffen.

Inhalte:

  • Kennenlernen, Erproben und Testen von verschiedenen Augmented Reality-Apps
  • Erstellung von Augmented Reality Inhalten und digitalen AR-Spielerallyes mit Rätseln und Geschichten

Referent/inen:

  • Michael Lange
    Metaversa e.V., freiberuflicher Sozial- und Medienpädagoge, Konzeption und Beratung zu Internet- und Handyprojekten mit Kindern und Jugendlichen, www.michaellange.info
  • Verena Ebel
    Metaversa e.V., Industriekauffrau, Schauwerbegestalterin, Erzieherin und Sozial- und Medienpädagogin; Schwerpunkte u.a.: Fotografie, digitale Bild- und Videobearbeitung, Internetprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Multiplikator/innen

Anmeldung bis 20. November per Mail an

 
2. Digitaler Fußabdruck
Kreative Methoden zu Privatsphäre, Facebook und WhatsApp
  • am 04. Dezember 2013, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr | Atelier Jugendinformations- und Bildungszentrum, Münster
  • am 05. Dezember 2013, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr | Jugendgästehaus Bielefeld

Welche Spuren hinterlassen wir im Netz? Welche Spuren in der Realität? Der Workshop holt die digitalen Spuren in die Realität und macht uns bewusst, welche Spuren wir im Internet hinterlassen. Hierbei stehen Chancen und Risiken der digitalen Nutzung im Vordergrund, die durch praktische, einfache und innovative On- und Offline-Methoden sichtbar und bearbeitbar werden.

Inhalte:

  • Sensibilisierung zu persönlichen Daten
  • Urheberrechte und Recht am eigenen Bild
  • Chancen und Risiken von Facebook, WhatsApp und YouTube

Referent:

  • Thorsten Belzer
    Medienpädagoge und Medienkünstler, www.thorstenbelzer.de

Anmeldung bis 30. November per Mail an

 

Weitere Informationen:

GMK-Geschäftsstelle
E-Mail:
Tel.: 0521/677 88
Ansprechpartnerinnnen: Renate Röllecke, Anja Pielsticker

 

Teilnahmegebühr (inkl. Verpflegung): pro Seminartag 10 Euro

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.