Springe direkt zu:

Sie sind hier: Aktuelles / Termine
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Medienpraxis mit Geflüchteten

Screenshot: Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

medienpraxis-mit-gefluechteten.de

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Termine

29.06.2017

Veranstaltungsreihe „angedockt: Medienbildung Hamburg“ und im Anschluss gemeinsame Sitzung der GMK-Landesgruppe Hamburg und Mediennetz Hamburg e.V.

Das Mediennetz Hamburg, die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) und der Bürger- und Ausbildungskanal TIDE laden herzlich ein zum zweiten Termin der Veranstaltungsreihe „angedockt: Medienbildung Hamburg“ Thema diesmal: „Medienpädagogik in der Grundschule“. Die Veranstaltung, die auch als TIDE-TV-Sendung aufgezeichnet und ausgestrahlt wird, findet statt am Donnerstag, 29. Juni 2017 um 16 Uhr in der Stadtteilschule Alter Teichweg (Raum: Blauer Salon), Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg.

Es diskutieren miteinander und mit allen Teilnehmenden:

  • Martin Brause, Chief Digital Officer, Behörde für Schule und Bildung
  • Prof. Dr. Rudolf Kammerl, Lehrstuhl für Medienpädagogik Erlangen-Nürnberg
  • Christina Rütten, Lehrerin Grundschule Alter Teichweg

Das Lernen mit und über digitale Medien ist integraler Bestandteil des staatlichen Bildungsauftrages. Bereits Grundschulen sind gefordert zu einem kompetenten Umgang der Kinder mit Medien beizutragen. Doch wie viel von der guten Papierlage in den Lehrplänen, Aufgabengebieten, Strategiepapieren und Rahmenkonzepten kommt tatsächlich in der Praxis der Grundschulen an? Wie werden Lehrkräfte im Studium und Referendariat qualifiziert und womit werden sie im schulischen Alltag konfrontiert? Welche erfolgreichen Modellversuche gibt es und wo gibt es Nachholbedarf?

Diese Fragen stehen im Zentrum der von Ines Bott (NDR) moderierten Diskussion. Sie richtet sich insbesondere an Lehrkräfte, Schulleitungen, Eltern (-vertreter/-innen) sowie an alle medienpädagogisch und bildungspolitisch Interessierten. Um Anmeldung bis zum 22. Juni 2017 unter folgendem Link wird gebeten: https://www.ma-hsh.de/infothek/veranstaltung/angedockt-medienbildung-hamburg-teil-2.html

Im Anschluss daran laden die GMK und das Mediennetz Hamburg e.V. zu einer gemeinsamen Sitzung ein. Diese findet ebenfalls in der Stadteilschule Alter Teichweg statt und startet um 17:30 Uhr.

Zusätzlich sind auch die Mitglieder des Mediennetzes Hamburg e.V. zu der turnusgemäßen Mitgliederversammlung eingeladen.

Um Rückmeldung, wer kommt, wird gebeten. 

Kontakt: Andreas Hedrich, hedrich(at)frische-medien.de