Springe direkt zu:

Sie sind hier: Archiv / Meldungen
Suche
Suchbox 

Dieter Baacke Preis

Screenshot dieterbaackepreis.de

Auf der Webseite finden Sie ausführliche Infos zum Preis sowie wissenschaftliche Texte und Praxisbeispiele.

Zur Webseite

Weblogs der GMK

Screenshot gmkblog.de

Besuchen Sie auch das allgemeine Webblog der GMK zu Medienpädagogik, Medienbildung, Medienkompetenz und unseren Diskussionsblog zur medienpädagogischen Positionsbestimmung zu Big Data Analytics.

gmkblog.de |bigdata.gmkblog.de

Medienpraxis mit Geflüchteten

Screenshot: Medienpraxis mit Geflüchteten

Medienpädagogische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

medienpraxis-mit-gefluechteten.de

GMK-M-Team

GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching - kostenlos für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen und Münsterland.

www.gmk-m-team.de

Meldungen - Archiv

Call for Projects: ExpertInnenworkshop und Webangebot zur Medienarbeit mit Geflüchteten

Die GMK sucht für einen fachlichen Austausch zur Medienarbeit mit Geflüchteten am 24. Oktober 2016 in Berlin Projekte und ExpertInnen aus der Praxis. Mit der Expertentagung verfolgen wir das Ziel, Positionen und Vorschläge für die weitere Arbeit mit Geflüchteten zu erarbeiten und medienpädagogische Konzepte/Ansätze in diesem Bereich zu verbreiten.

Mit dieser Befragung möchten wir
- Good-Practice-Modelle für die Veranstaltung in Berlin ermitteln sowie
- Projekte zusammenstellen und auswerten, die zukünftig auf einer Webseite präsentiert werden.

Folgende 6 Kriterien sind für uns für die Projektauswahl wichtig (nicht alle müssen erfüllt sein):

  1. Das Projekt arbeitet medienpädagogisch unter aktiver Beteiligung von
    - Geflüchteten/Neuankömmlingen oder
    - MigrantInnen mit geringen Deutschkenntnissen oder
    - MultiplikatorInnen, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind.
  2. Das Projekt unterstützt die Medienkompetenz/Medienbildung von
    - Geflüchteten oder
    - anderen MigrantInnen mit geringen Deutschkenntnissen.
  3. Das Projekt unterstützt durch Medienarbeit/Medienpädagogik
    - die Alltagskompetenzen,
    - die Sozialraumorientierung,
    - die Sprachkenntnisse von Geflüchteten/Neuankömmlingen.
  4. Das Projekt trägt in (medien-)pädagogischer Zusammenarbeit mit Geflüchteten/ Neuankömmlingen zu deren
    - kultureller Bildung/Ausdrucksfähigkeit
    - Teilhabe/politischer Bildung,
    - Vorbereitung auf schulische Bildung,
    - Einstieg zum Beruf bei.
  5. Das Projekt bringt „Einheimische“ und Geflüchtete – medienpädagogisch unterstützt – in Austausch und Zusammenarbeit.
  6. Die MitarbeiterInnen der Projekte verfügen über Erfahrungen in der kultursensiblen (medien-)pädagogischen Arbeit.

Das Vorhaben wird von dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Projekt im Rahmen des Calls einreichen. Bitte füllen Sie dazu folgenden Fragebogen bis spätestens zum 24.07.2016 aus:
https://groups.uni-paderborn.de/imt/umfragen/index.php?sid=86975&lang=de

Gern können Sie diesen Call for Projects an KollegInnen, die in der medienpädagogischen Flüchtlingsarbeit aktiv sind, weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

PDF-Version zum Download