Wissenschaftlerin am Zentrum für Lehrerinnen-/ Lehrerbildung und Bildungsforschung an der Universität Bremen

Schwerpunkte in der GMK
Meine Themenschwerpunkte sind medienpädagogische Professionalisierung, Medienpädagogik in der Lehramtsausbildung, frühe Medienbildung, Inklusion, medienbezogene Schulentwicklung sowie ein zeitgemäßer Jugendmedienschutz.

Webseite: www.uni-bremen.de/zflb

Ich engagiere mich in unterschiedlichen Fachgruppen und bin für den Verein gemeinsam mit Sabine Eder als Co-Vorsitzende tätig.

Webseite: www.uni-bremen.de/zflb

Dr. Marion Brüggemann
  • Brüggemann, Marion (2018): Zwischen Bewahren und Fördern – Professionalisierung der frühen Medienbildung. In: kita-fachtexte.de
  • Brüggemann, Marion; Welling, Stefan (2017): Dokumentarische Methode und Gruppendiskussionsverfahren in der medienpädagogischen Forschung. In: Knaus, Thomas (Hrsg.): Forschungswerkstatt Medienpädagogik. Projekt – Theorie – Methode. [Onlinedokument: http://forschungswerkstatt-medienpaedagogik.de zuletzt angesehen 26.12.2017]
  • Eder, Sabine; Brüggemann, Marion; Kratsch, Jörg (2017): Kinder im Mittelpunkt: Frühe Bildung und Medien gehören zusammen. In: KJug 3/2017. Kinder und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis.
  • Brüggemann, Marion (2017): Frühe Medienbildung inklusiv(e) – Potentiale digitaler Medien doppelt nutzen. In: Gross, Friederike von; Röllecke , Renate (Hrsg.): Dieter Baacke Handbuch 12. Kopaed. München.
  • Howe, Falk; Breiter, Andreas; Averbeck, Ines; Brüggemann, Marion; Härtel, Michael (2017): Digitale Medien im betrieblichen Ausbildungsalltag – Ergebnisse einer Online-Befragung von betrieblichem Ausbildungspersonal. in: S. F. Dietl, H. Schmidt, R. Weiß & W. Wittwer, Ausbilder-Handbuch (198. Erg.-Lfg.) , Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst, S. 1-26.
  • Brüggemann, Marion; (2016): App und los?! Medien in Kitas als Aufgabe der Organisationsentwicklung. In: Lauffer, Jürgen; Röllecke, Renate (Hrsg.): Krippe, Kita, Kinderzimmer – Medienpädagogik von Anfang an. kopaed. München. S. 43-47.
  • Brüggemann, Marion; Breiter, Andreas (2016): Schulentwicklung mit digitalen Medien – Medienbezogene Schulentwicklung ist erforderlich für eine gelingende Medienintegration. In: PÄDAGOGIK, Heft 6. S. 37-39..
  • Brüggemann, Marion (2016): Aspekte medienbezogener Schulentwicklung bei der Einführung von Tablets. Eine Momentaufnahme. In: merz – medien + erziehung, schule.smart.mobil, Jg. 60, Heft 1, S. 26-32.
  • Welling, Stefan; Brüggemann, Marion; Anfang, Günther (2016): Das Ende der Kreidezeit. Können Tablets und Smartphones Schule verändern? In: merz – medien + erziehung, schule.smart.mobil, Jg. 60, Heft 1, S. 6-8.
  • Brüggemann, Marion (2014): Medienpädagogische Orientierungsmuster berufserfahrener Lehrkräfte. In: merz – medien + erziehung , Jg. 58, Heft 6, S. 63-73.
  • Brüggemann, Marion (2014): Medienerziehung in Kitas – ein ambivalentes Thema. In: Frühkindliche Bildung Bremen, Nr. 5 (2014), S. 4-5.
  • Brüggemann, Marion; Welling, Stefan; Breiter, Andreas (2014): Gelingende Inklusion mit Medienintegration. Einblicke in relevante Aspekte der Schulentwicklung. In: Computer + Unterricht Nr. 94, S. 6-9.
  • Brüggemann, Marion; Averbeck, Ines; Breiter, Andreas (2014): Medienintegration in Kindertageseinrichtungen – Fallstudie aus Bremen. In: Kita aktuell spezial, S. 11-15.
  • Brüggemann, Marion (2014): Rezension: Praxeologische Mediensozialisationsforschung. Langzeitstudie zu sozial benachteiligten Heranwachsenden. Ingrid Paus-Hasebrink / Jasmin Kulterer. In: Publizistik, Jg. 59, Heft 4, S. 478-479.
Menü