Was machte die Medienpädagogik in den 1970er Jahren aus? Was sind handhabbare Medien und welche Herausforderungen gibt es für die “neuen Medien”?
In Folge 6 von „Raw and Uncut – 11 Minuten Medienpädagogik“ sprechen wir mit dem medienpädagogischen Urgestein Wolfgang Schill über seine Laufbahn als Medienpädagoge und über die großen Veränderungen in der Medienpädagogik von den 1970er Jahren bis heute.
Moderation: Anja Pielsticker.

anhören / Download

Menü