Professur für Digitalisierung und Medienpädagogik in der Sozialen Arbeit am Fachbereich Sozialwesen – Fachbereich Sozialwesen, Fachhochschule Münster

Schwerpunkte in der GMK
Ich beschäftige mich mit unter anderem mit dem Einsatz von Gaming und Gaming-Kultur in der Kinder- und Jugendarbeit, mit den möglichen pädagogischen Herausforderungen von Zukunftstechnologien sowie mit dem Einsatz von erweiterten Realtäten in der Praxis der Sozialen Arbeit und im Kontext von Lehren und Lernen.
Zudem bin ich in der GMK als Vorstandsmitglied aktiv und engagiere mich in den Fachgruppen Außerschulische Medienpädagogik, Games und Schule.

Menü