Netzwerktreffen für Medienpädagog*innen zum 12. Filmfest Wismar 2018

Kalender

Netzwerktreffen für Medienpädagog*innen zum 12. Filmfest Wismar 2018

30.06.2018 webcal
09:00 - 13:00
Kinosaal im Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern - Bgm.-Haupt-Straße 51, Wismar

In diesem Jahr findet zum 8. Mal das landesweite Netzwerktreffen für Medienpädagog*innen zum 12. Filmfest Wismar 2018 mit Unterstützung der GMK Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern und der Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LAG Medien MV) statt. Mit dabei sind die Medienwerkstätten, die Offenen Kanäle aus M-V und Initiatoren aus dem Netzwerk Medienaktiv M-V.

Zeit/Ort: Samstag, den 30. Juni von 10 bis 13 Uhr im Kinosaal im Filmbüro MV in Wismar, Bgm.-Haupt-Straße 51, 23966 Wismar

Dieses Netzwerktreffen für alle Akteur*innen der Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht den Austausch über aktuelle sowie zukünftige Projekte und schafft Räume, aktuelle Themen aufzugreifen und Kooperationen zu initiieren. Die Teilnehmer*innen sind schon ab 9.00 Uhr zum Filmemacherfrühstück eingeladen.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V. präsentiert den Programmblock „MedienBildungProjekte in MV“

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es zahlreiche Institutionen, die gemeinsam medial und pädagogisch arbeiten und im landesweiten Fachverband der Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Netzwerk Medienaktiv M-V vertreten sind. Die LAG Medien MV ist die fachliche Interessenvertretung der außerschulischen Bildungspartner im Bereich Medienbildung und arbeitet landesweit eng vernetzt. Zurzeit werden im Projekt „Qualität in der Medienbildung“ erarbeitete Qualitätsstandards für die Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern erprobt.

Im Programm steht die Vorstellung der einzelnen Akteur*innen und Institutionen im Vordergrund, sich näher kennenlernen ist ein Ziel. Neben den unterschiedlichen Projektformen können auch zusätzlich Erstlingswerke, Projektarbeiten und Gesellenstücke präsentiert werden, welche die Umsetzungsformen der Medienpädagogik, technisches Know-how, Entwicklungsformen und Kreativität sichtbar machen. Die Präsentation ist ein Netzwerktreffen der Vertreter*innen für die Medienbildung im Land: Eingeladen sind u.a. die Offenen Kanäle der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (fernsehen in schwerin, rok tv, nb-radiotreff 88.0, medientrecker, studio malchin,), Sophie-Medienwerkstatt Hagenow, RAAbatz – Medienwerkstatt Waren, Medienwerkstatt im institut für neue medien Rostock, Identity Films Medienwerkstatt Stralsund, Medienwerkstatt im Latücht e.V. Neubrandenburg, die Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV und viele weitere Akteurinnen und Akteure sowie Initiatoren des Netzwerkes Medienaktiv in Mecklenburg-Vorpommern.

EINTRITT FREI!

Nähere Informationen zum Filmfest Wismar unter https://www.filmbuero-mv.de/de/filmfest_wismar

Menü