Workshop 17: Radio Gaga – Ansätze für Audioprojekte mit Kita-Kindern

Workshop 17: Radio Gaga – Ansätze für Audioprojekte mit Kita-Kindern

21.11.2020 webcal
14:30 - 15:30

Beschreibung:

Mit dem diesjährigen Forum unter dem Motto „Medienkultur und Öffentlichkeit – Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss, Protest“ steht ein Thema im Mittelpunkt, dass insbesondere für den Kita-Bereich kaum mitgedacht wird. Willensbekundungen, Teilhabe an gesellschaftspolitischen und -relevanten Themen sowie offene Meinungsbekundungen sind eher in höheren Alterskohorten verortet. Und doch haben auch die Jüngsten unserer Gesellschaft bereits Sendungsbewusstsein, ein Recht auf Meinungsäußerung und mit ihren Themen Gehör zu finden. Angebote unter dem Aspekt „Philosophieren mit Kindern“ geben beispielsweise Einblicke in deren Weltsicht und schaffen auch für die Kinder selbst wichtige Erkenntnisse. Somit befasste sich der diesjährige Impuls mit Möglichkeiten der öffentlichen Meinungsbekundung und stellte sowohl Audioprojekte als auch „klassische medienpädagogische Projekte“ im Bereich Kinderradio vor.

Bericht der Referent*innen:

Der Workshop der Fachgruppe Kita widmete sich Audioprojekten in der Elementarbildung. Nach kurzer inhaltlich-theoretischer Rahmung durch Jörg Kratzsch (Servicestelle Kinder- und Jugendschutz/FG Kita), stellte Markus Horn (medien+bildung.com) Erkenntnisse und Inhalte des Webradioportals edura.fm vor. Anschließend war noch hinreichend Zeit mit den Teilnehmenden zu diskutieren und einen angeregten Austausch zu praktischen Tools und Methoden zu führen, was von Michaela Weiß (Medienleuchtturm/FG Kita) moderiert wurde.

Des Weiteren wurde in der Runde auch das Thema Mehrsprachigkeit thematisiert sowie Erkenntnisse zur Arbeit mit auditiven Medien aus dem nicht-deutschsprachigen Raum angesprochen. Hierzu ist wenig bekannt und ein Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand scheint gewinnbringend. Einen Verweis gab es zum Beispiel zum mehrsprachigen Vorleseprojekt Mulingula (www.mulingula.de/). Zudem bot der Workshop spannende Einblicke in die Radio- und Hörspielarbeit und lieferte interessante Verweise zu aktuellen Veranstaltungen, methodischem Vorgehen und Themenheften/Broschüren.

In diesem Padlet wurden Anregungen und Informationsseiten zum Themenkomplex gesammelt: https://padlet.com/Medien_Leuchtturm/Radio_Kita

Und ein weiteres themenbezogenes Padlet bietet auch der Blickwechsel e.V.: https://padlet.com/Blickwechsel_Medienbildung_satt/Radio_ist_mehr_als_Musik

Durchführende:

  • Jörg Kratzsch, Servicestelle Kinder- und Jugendschutz; Magdeburg
  • Markus Horn, medien+bildung.com
  • Michaela Weiß, medien-leuchtturm.de

GMK-Fachgruppe Kita

Eine Kurz-Vita zu allen Beteiligten finden Sie auf der Personen-Seite.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Menü