Die Landesgruppe Bayern umfasst derzeit ca. 115 Mitglieder, die meisten davon im Münchner und Augsburger Raum. Bei den vier jährlichen Treffen werden Institutionen besucht, aber auch Informationen aus der GMK weitergegeben und Positionen diskutiert.

 

Vortrag von Prof. Dr. Judith Ackermann (FH Potsdam) im Rahmen des Treffens der GMK-Landesgruppe Bayern am 12.03.2021:

„Performing Identity. Jugendkulturelle Praktiken der Inszenierung auf Social Media Plattformen”
Social Networks bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten der Konstruktion und Verhandlung sozialer Identität unter Rückgriff auf mediale Ausdrucksformen. Die digital-performativen Praktiken, welche Jugendliche auf TikTok betreiben und auf die die Plattform dezidiert ausgerichtet ist, finden dabei im Spannungsfeld vom Streben nach Viralität und dem Ausdruck von Identität statt. Die erstellten Beiträge näher zu betrachten, liefert spannende Hinweise darauf, mit welchem Bild von sich Jugendliche öffentlich sichtbar werden möchten und welche Handlungen und Aktivitäten sie als sozial anerkannt und damit potenziell verbreitungswürdig einstufen.

Landesgruppe Baden-Württemberg
Landesgruppe Berlin/Brandenburg
Menü